Zwiebelschnitzel a´la bella superfein...

Aktualisiert: 12. Nov. 2021

Viele kennen es, das Zwiebelschnitzel aus dem Backofen das sich auch super als Partyrezept für Gäste eignet. Ich habe es etwas umgeändert und finde es so noch feiner!

Es geht schnell, auch während der Woche, wenn die Zeit zum kochen doch meist sehr kurz sein soll. Man kann es problemlos zubereiten und hat mit ein paar Handgriffen schon ein tolles Gericht fertig.


Zutatenliste:


  • 25 cm Schweinerückensteak am Stück ( in ca 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und flach kopfen)

  • 1 Beutel Zwiebelsuppe

  • 250 ml Sahne

  • 250 g Schmand oder Creme Fraiche

  • 2 Zwiebeln (in dünne Scheiben schneiden)

  • 5 frische Champignons ( putzen und in dünne Scheiben schneiden)

  • Thymianzweige zum garnieren, etwas Thymian zum würzen

  • etwas Käse zum bestreuen (Gouda)

  • Salz, Pfeffer schwarz aus der Mühle

Zuerst alle Zutaten vorbereiten und den Backofen auf 200°C vorheizen (Umluft 170°)


In einer Schüssel Sahne, Schmand, etwas Thymian und die Zwiebelsuppe zusammen rühren

Schnitzel von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und in eine große Auflaufform legen.

Die Zwiebel-Schmand-Mischung über das Fleisch gießen mit Zwiebeln, Champignons belegen und mit Käse bestreuen.

Alles für ca 30 min in den Backofen stellen.

Dazu passen Reis, Nudeln, frisches Baguette und Salat sehr gut



anrichten......... Beilagen dazu und genießen...



Bon Appetit

wünscht eure bella


Besucht mich gern bei Pinterest oder Instagram und verpasst kein Rezept mehr.

Freu mich von euch zu hören


Hier noch ein Zubereitungsvideo von mir


Dieses Rezept ist eindeutig Partytauglich, sehr gut vorzubereiten...


Enthält unbezahlte Werbung


#zwiebel #schnitzel #zwiebelschnitzel #einfach #schnell #party #partyrezept #dinner #weihnachten #geburtstag #gäste #schwein #schweineschnitzel #köstlich #krimidinner

#gutvorzubereiten #überbacken #stepbystep #schrittfürschritt




207 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen