Wahnsinnig guter Apfelkuchen/Muffins, saftig und winterlich mit Zimt

Aktualisiert: 12. Nov. 2021

Oft wurde ich für dieses Rezept schon gelobt und ich muss sagen es ist mein absoluter Lieblingsapfelkuchen. Perfekt find ich ihn zur kalten Jahreszeit, wegen des Zimtgeschmacks. Es fühlt sich gut an! Diesen Geschmack verbinde ich mit einer kuscheligen Jahreszeit, Kerzen, Kaminfeuer, Weihnachten , pure Entspannung.

Deshalb will ich euch dieses Rezept auch unbedingt weiter geben. Ob Kuchen oder Muffins, mit diesem Teig könnt ihr beides machen.


Zutatenliste


  • 3 große Äpfel, schälen & kleinschneiden (mit Zitronensaft beträufeln, das sie nicht braun werden / für Kuchen in mundgerechte kleine Stücke schneiden, bei Muffins noch kleiner würfeln)

  • 180 g Butter weich

  • 180 g Zucker

  • 3 Eier

  • 180 g Mehl

  • 1/2 Pck. Backpulver

  • 1 EL Zimt

  • 80 g Nüsse (Walnüsse/Haselnüsse/Mandeln) gehackt oder gemahlen

  • Zitronensaft

Äpfel wie oben beschrieben vorbereiten.

Butter mit Zucker schaumig schlagen,

Eier, Mehl, Backpulver, Zimt vermischen und einrühren.

Äpfel und Nüsse unterrühren und den Teig in eine gefettete 24 Springform füllen oder in eine Muffinform. (Ergibt ca. 16 Muffins)


Backofen auf 180 Grad vorheizen und Kuchen ca 50- 60 min backen/ Muffins ca 35 min

ich würde den Kuchen im Auge behalten, da jeder Ofen leicht unterschiedlich ist.

fertig und ab gehts in den Ofen...


Bon Appetit

eure bella


Hoffe er schmeckt euch genauso gut wie mir :-)


bellalovecooking ist auch auf Instagram und Pinterest zu finden . Würde mich freuen von euch zu hören.

 

#apfel #apfelkuchen #apfelmuffin #muffinmitzimt #lecker #einfachundschnell #kuchen

#kindergeburtstag #winterlich #buffet #nachtisch #dessert

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen