Apple Crumble mit Datteln & Mandeln , Genuss pur.. mit oder ohne Weinbrandt.....

Aktualisiert: 12. Nov. 2021

Es ist mal wieder Apfel Zeit, überall hängen die Bäume mit saftigen Äpfeln voll.

Etwas so leckeres muss verarbeitet werden , da weiss man garnicht was man zuerst köstliches daraus zubereiten soll. Heute hab ich mich für ein leckeres Crumble entschieden. Zu deutsch der "Apfel bröckelt".

Ich hab mal wieder selbst was gezaubert. Kann irgendwie nicht nach Rezept kochen und backen, ich muss mich immer frei entfalten können und neue a´la bella Rezepte kreieren.

Soo lecker, einfach und schnell zubereitet.


Zutaten: Rezept für ca 7-8 Portionen


  • 1 kg Äpfel (geschält, entkernt und in Würfel geschnitten)

  • Zitrone zum beträufeln der Äpfel

  • 9 Datteln kleingeschnitten ( alternativ Rosinen einlegen in Calvados)

  • 50 g Mandelstifte

  • 200 g Butter

  • 200 g Zucker (wer es nicht so süß mag, macht etwas weniger Zucker hinein)

  • 300 g Mehl

  • etwas Zimt

  • etwas Weinbrandt nach belieben (altern. Rum)

Backofen auf 200 Grad vorheizen...

Wir bereiten zuerst die Äpfel vor und beträufeln sie mit Zitronensaft das sie nicht braun werden.

Dann kneten wir Butter, Zucker, Mehl und ca 1 EL Zimt mit den Händen zu Streuseln

Fetten eine große Auflaufform oder kleine Schälchen mit Butter ein, geben den geschnittenen Apfel, Datteln, Mandelstifte in die Schüssel wer will gibt etwas Weinbrandt drüber und bestreut es mit ausreichend Streuseln.

Nun kommt es für 30 min in den vorgeheizten Backofen.


Am besten noch warm, mit etwas Eis und ein paar gefrorenen Früchten genießen.



 

Bon Appetit

wünscht euch bella



#applecrumble #apfelcrumble #apfel #gartenliebe #ernte #apfelernte

#lecker #apfelrezepte #apfel #rezeptemitäpfeln #einfach #schnell










74 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen