Rotkrautsalat winterlich mit Zimt, Honig, Piment usw.

Aktualisiert: 13. Nov. 2021

Es ist mal wieder Montag! Salat Montag

An diesem Tag bereite ich mir oft mehrere Salate für die ganze Woche vor.

Somit kann ich auch wenn die Zeit es nicht zulässt gesünder leben.

Wenn ich die Küchenmaschine anwerfe gehen 2 - 3 Salate eh grad in einem Abwasch. Salatsoße, bereite ich im übrigen auch für mehrer Tage vor. Somit hab ich Abends in 5 min einen leckeren Salatteller wie im Restaurant vor mir stehen. Vielleicht sogar noch besser :-)....... Und ich bin nicht verleitet den Pizzadienst zu rufen oder stopfe alles vor Heißhunger alles nur in mich rein.


Zutatenliste

  • 1 kl. Kopf Rotkraut (klein geschnitten mit Küchen oder Brotmaschine)

  • 4 EL Honig

  • 3 EL Walnußessig

  • 4 EL Rotweinessig

  • 1/2 TL Zimt

  • 1/2 TL Piment

  • Salz, Pfeffer

  • 1 roter Apfel (würfeln)

  • 50 gr geh. Nüsse (Nusssorte könnt ihr wählen wie ihr wollt Walnüsse, Haselnüsse etc.)

Rote Äpfel und Nüsse können wenn man den Salat für Geburtstage macht direkt hinzugegeben werden. Wenn er aber mehrer Tage halten soll würde ich das lieber täglich frisch dazugeben.


Alles in einer großen Schüssel mit den Händen leicht kneten (das Rotkraut ist dann nicht mehr so strack) und nach Belieben nachwürzen.

Arbeitszeit 10 min/leicht





Bon Appetit

wünscht euch bella




#Weihnachtlich #winterlich #schnell #Salat #mehrereTagehaltbar #Geburtstage #Rotkraut #Nüsse #Äpfel


35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen