Mein absoluter lieblings Käsekuchen :-)

Aktualisiert: 13. Nov. 2021

Dieses Rezept geht einfach von der Hand und ich würde sagen es gelingt jedem!

Käsekuchen ist für mich der absolute Kuchen Klassiker, ich denk bei diesem Kuchen an viele schöne Stunden aus meiner Kindheit zurück. Den Kuchen gab es gefühlt zu jedem Fest..... gebacken von den Omas, Mamas, Tanten... war er passend zu jedem Anlass.

Egal ob zu Ostern, Weihnachten, Hochzeiten, Kommunionen etc....

Ich habe den Kuchen schon unzählige male gegessen und dadurch gute Vergleiche verschiedener Rezepte gekostet.

Dieses Rezept hat mich persönlich überzeugt.!!! Seine Zubereitung geht schnell und der Geschmack ist einfach richtig lecker.

Deshalb möchte ich dieses Kuchenrezept mit euch teilen, überzeugt euch selbst vom Geschmack ;-)

Und nun viel Spass beim nachbacken!


Eine kurze Videoanleitung ist wie immer auch dabei


Musik: Hill of hope


Zutatenliste


Boden


  • 200 g Mehl

  • 75 g Zucker

  • 75 g Margarine

  • 1 Ei

  • 1/2 Pck. Backpulver


Füllung

  • 125 g Margarine

  • 225 g Zucker

  • 1 Pck. Vanillezucker

  • 1 Pck, Vanillepuddingpulver

  • 3 Eier

  • 1 Becher Quark, 500 g

  • 1 Becher saure Sahne, 200 g

  • 1 Becher süße Sahne, 200 g


1 Springform



Zubereitung


Zuerst stellt ihr Euch alle Zutaten bereit,

dann knetet ihr rasch aus Mehl, Zucker, Margarine, Ei, Backpulver einen geschmeidigen Teig und stellt ihn zur Seite.



Für die Füllung rührt ihr Margarine, Zucker, Vanillezucker, Puddingpulver und 3 Eier in einer Schüssel zusammen.

Hinzu kommt nun der Quark und die saure Sahne.

Die süße Sahne schlagt ihr zuerst steif, dann wird sie vorsichtig unter die Füllung gehoben.



Als nächstes heizt ihr den Backofen auf 180 Grad (Ober/Unterhitze) auf.


Fettet nun eure Springform (26er) gut mit Butter ein und legt den Knetteig darin aus.

Ihr solltet ihn ca 2 bis 3 cm am Rand hochziehen.


Gebt nun die Füllung rein und zieht sie glatt.




Der Kuchen kommt nun für ca. 60 Min. in den Backofen.

(ich würde zwischendurch kontrollieren, da jeder Backofen etwas anders backt)


Achtung!!! Den Kuchen erst nach dem völligen erkalten aus der Form nehmen, da die Konsistenz der Quarkmasse unmittelbar nach dem Herausnehmen noch zu instabil ist.





Ich wünsche Euch guten Appetit

eure bella

gif



wenn ihr begeistert seit lasst mir gerne ein Herzchen da ;-), würde mich freuen..

 

#käsekuchen #rezept #schnell #einfach #gelingtjedem #quark #pudding #sauresahne #geburtstag #weihnachten #kommunion #gäste #omarezepte


81 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen