Klassische Quiche Lorraine, Zubereitung 15 min + 35 min Backzeit.......schnell, einfach, lecker!

Aktualisiert: 12. Nov. 2021

Schnelles Mittagessen auf dem Backofen, die Quiche ist vielseitig, hier habe ich mein klassisches Rezept für euch aufgeschrieben. Eignet sich auch super als Vorspeise, Buffet´s, Brunch, Party´s und vielem mehr. Die Quiche Lorraine schmeckt klasse in der kalten Jahreszeit, am besten mit einem Glas Weiswein. :-)


Zutaten

  • Quicheteig (fertig aus dem Kühlregal)

  • 1 Stück Butter

  • 2 Stangen Frühlingszwiebeln ( in dünne Ringe schneiden)

  • 1 rote Zwiebel (in kleine Würfel schneiden)

  • 125 g Speckwürfel (kleinschneiden)

  • 250 ml Sahne

  • 4 Eier (Gr. M)

  • Salz, Pfeffer, Muskat

  • Quicheform (mit Butter einfetten)

Zutaten wie oben beschrieben vorbereiten,

der Teig sollte 10 min vorher" zur besseren Verarbeitung" aus dem Kühlschrank genommen werden.


Wir erhitzen nun eine Pfanne mit etwas Butter und braten den Speck darin an, geben kurz darauf Zwiebeln und Frühlingszwiebeln dazu und lassen alles leicht anbräunen.


In der Zwischenzeit geben wir den Quicheteig in die Form und schneiden ihn passend zu. Der Rand wird angedrückt und mit einer Gabel überall etwas angepiekst.


Die Eier, Sahne, Pfeffer, Salz, Muskat in einer Schüssel verrühren und zusammen mit der angebratenen Masse auf den Quicheteig geben.

(schmeckt es am besten mit den Gewürzen ab)


Das ganze wird nun bei 180 Grad im Backofen, 35 min gebacken.



Herzhaft lecker.....



Bon Appetit

eure bella


Freue mich schon von euch zu hören. Habt ihr auch eine Lieblingsquiche? Lasst mir gerne einen Kommentar hier, bin für alle Neuigkeiten zu begeistern.


Folgt mir gern auf Insta oder Pinterest

Abonieren ist übrigens kostenlos ;-) somit verpasst ihr kein Rezept mehr.



 

#quiche #quichelorraine #quicheklassisch #einfachesrezept #einfachequiche #derklassiker #schnellesessen #feierabendküche #mittagsessen #buffet #partyessen #vorspeisen #gästeessen

37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen