Grüne Bohnen mit Pesto Genovese a´la bella breite Bohnen mal anders...

Aktualisiert: 13. Nov. 2021

Immer nur das gleiche kochen ?!! NEIN.... viel zu langweilig :-)

Zwischendurch sollte es mal anders schmecken und es regt auch die Kochlust an.

Ich habe heute breite Bohnen mal anders gewürzt und finde es persönlich sehr fein.

Werde es öfter kochen, bin selbst begeistert.

Arbeitszeit ca 25min


Zutatenliste:


  • 1 Packung breite, frische grüne Bohnen

  • (waschen, putzen und in 4 cm große Stücke schneiden )

  • 2 EL Bohnenkraut

  • 2 EL Pesto Genovese

  • 1 Schalotte (klein schneiden)

  • 1 Knoblauchzehe ( halbieren und mit dem Handballen zerdrücken)

  • 1 Stück Butter ( Scheibe 1 cm dick)

  • Salz, Pfeffer

  • nach belieben Sonnenblumenkerne und Parmesankäse zum bestreuen



  1. Zuerst kocht ihr die Bohnen ca 10 min in Salzwasser, mit dem Bohnenkraut, bissfest

  2. dann erhitzt ihr ein größeres Stück Butter in einer Pfanne und gebt die kleingeschnittene Schalotte und die zerdrückte Knoblauchzehe hinzu

  3. alles leicht garen, dann die Bohnen hinzufügen und kräftig mit Salz, Pfeffer und dem Pesto würzen.

  4. nach belieben zum Abschluss Parmesan und Sonnenblumenkerne drüber streuen


passt sehr gut zu Fleischgerichten...


Bon Appetit

wünscht eure bella


#Gemüse #Bohnen #vegan #schnell #Pesto #Beilage #meal #lowcarb #einfach

102 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen