Rote Bete angebraten und dazu Feldsalat, leichtes Abendessen

Aktualisiert: 13. Nov. 2021

Ihr wollt nach der Arbeit nicht mehr lange in der Küche stehen und trotzdem was feines zu essen haben.

Hier ein Tip: "Leichte Küche" die nicht viel Arbeit macht und in den Diät/Low-Carb Plan passt?

Es geht wirklich schnell und ist in 20 min schon auf dem Teller. Salatsoße bereite ich mir übrigens für mehrere Tage vor, auch geputzten Salat habe ich meist schon fertig da stehen. So erspare ich mir viel Zeit während der Woche.

Und nun zum herzhaften Rote Bete Rezept.....


Zutaten: ( für 1 person)


  • 2 gekochte rote Bete ( in Stücke schneiden)

  • 1 Zwiebel ( klein gehackt)

  • 1 Knoblauchzehe ( klein gehackt oder gepresst)

  • 1 EL Balsamicoessig

  • 1 EL Sonnenblumenkerne

  • 1 EL Olivenöl

  • Pfeffer, Salz (nach belieben)

  • Parmesan zum bestreuen


dazu passt Salat, frisches Obst, Oliven, Feta Käse, Hähchenfilet (geht auch schnell, anbraten und fertig)




Zuerst Zutaten wie oben beschrieben zubereiten .


Wir dünsten die Zwiebeln mit dem Knoblauch leicht an, fügen rote Bete und Sonnenblumenkerne hinzu und braten alles leicht für 3 min an.

Nun löschen wir alles mit dem Balsamicoessig ab und würzen es nach belieben.

"------ :-) fertig -----"

Mit etwas Parmesan bestreuen und genießen...



Bon Appetit

eure bella



#rotebete #abendessen #lowcarb #diät #schnell #einfach #feinkost #leicht #feldsalat #parmesan #obst #schnellerezepte #köstlich #food #kaktusfrucht


13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen