Brot backen, Kinderleicht! Alles was ihr braucht ist 1 Tasse zum abmessen.

Aktualisiert: 13. Nov. 2021

Mit Videoanleitung siehe unten...

Viele misslungene Brote hab ich letztes Jahr gebacken. Nachdem ich dann echt die Nase voll hatte, endteckte ich ein Video im Internet. Diese Frau hat mich richtig glücklich gemacht. Endlich gelang mir ein Erfolgserlebnis! Das Brot hat sofort meine Kinder und meinen Mann mit seiner Leichtigkeit und Kruste überzeugt. Auch an Tag 3 war es noch wunderbar frisch. Die Methode ist sehr einfach und endlich schmeckt mein Brot.

Das tolle daran ist jeder kann es mit wenig Mitteln zuhause nachbacken.

Es gibt kein aufwendiges kneten!


- alles was ihr braucht ist ein Topf (Bräter/Stahl oder Gusstopf ) alle funktionieren

die Backzeiten sind nur etwas unterschiedlich

- 1 Tasse (bei allem was abgemessen wird immer die selbe Tasse benutzen)

- 1 Rührlöffel

- wenn vorhanden eine Teigkarte

- Backpapier

- eine Plastik oder Porzellanschüssel

- ein Küchenhandtuch

und einen Backofen und los gehts.


Diese 5 Zutaten benötigt ihr:


- 3 Tassen Weizen oder Dinkelmehl

( ich würde kein Roggenmehl benutzen dieses braucht Sauerteig um aufzugehen)

- 1 TL Trockenhefe

- 2 TL Salz,

- 1 1/2 Tassen warmes Wasser (es muss warm sein nicht kalt und auf keinen fall heiß

das überlebt die Hefe nicht!)


  1. Zuerst nehmt ihr die Schüssel und gebt 3 volle Tassen Mehl hinein

  2. dann gebt ihr die Trockenhefe und das Salz dazu und rührt es schonmal durcheinander

  3. Nun gebt ihr das warme Wasser hinzu und verrührt es bis ein Teig entsteht (Wichtig! Richtig gut verrühren )

  4. Nun muss der Teig an einem warmen Ort 3 Std abgedeckt ruhen (mit Handtuch)

  5. dann legt ihr euch ein größeres Stück Backpapier mit Mehl bestäubt auf den Küchentisch

  6. Nun gebt ihr den Teig darauf und besteubt mit der Teigkarte das Brot rundherum so das sich ein Leib formt. Dies stellt ihr dann mit dem Backpapier in euren Topf

  7. Papier seitlich raus falten

  8. nun gebt noch etwas Mehl auf das Brot und schneidet es längs 3 millimeter tief ein, stellt es mit Deckel drauf zur Seite bis der Backofen aufgeheizt ist. ca. 230 grad

  9. nach ca 30 bis 45 min, wenn das Brot schon seine feste Form erreicht hat, nehmt ihr es aus dem Backofen. Hohlt nun das Backpapier raus und stellt es ohne Deckel wieder für 30 -45 min in den Ofen. Das Brot ist fertig wenn es sich auf der Rückseite wenn man drauf klopft hohl anhört. (Klopftest mit dem Zeigefingergelenk)

  10. Die Backzeiten sind je nach Topf unterschiedlich im Gusseisen Topf geht es am schnellsten.

Wünsche euch Viel Erfolg!


Würde mich freuen wenn ihr es auch mal testet!!!

Eure bella











#schnell #backen #Brot #selbstgemacht #baking #bread #einfach #doityourself


hier ein Video das es einfacher für euch ist.

47 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen