Schmandkuchen, Schmandglück mit Hindernissen/ Kuchenrettung mit Happy End! Und TOP Ergebnis...

Aktualisiert: 13. Nov. 2021

Hallo, eigentlich sollte es ein ganz normaler Mandarinen Schmandkuchen mit Streuseln werden, bevor ich mit meiner Schwester telefonierte und die Zeit vergaß........ Und schon hatten wir den Salat.

Ich zeige euch auch gern mal wenn etwas nicht funktioniert und man das beste daraus machen sollte. :-)

Also hier das Rezept mit der Kuchenrettung.

Meine Eigeninterpretation mit einem riesigen Lob der Gäste!

Bei diesem Rezept gibts zuerst die Bilder, dann die Schritt für Schritt Zubereitung.

  • Bild 1 der fertige Kuchen

  • Bild 2 das Unglück

  • Bild 3 Hilflosigkeit

  • Bild 4 die Rettung !Glück im Unglück!

und nun das geile Rezept nach der Rettung ;-)


Zutaten:


Teig:

  • 125g Margarine

  • 1 Ei

  • 1 Pck Vanillinzucker

  • 150 g Zucker

  • 350 g Mehl

  • 2 TL Backpulver


Belag:

  • 4 Becher Schmand

  • 3 Dosen Mandarinen

  • 2 Pck Vanillinzucker

  • 1 Pck Vanillepuddingpulver

  • 80 g Zucker


Finish des Kuchens

  • Tortenguss klar

  • kleine gefrorene Früchte

  • Schokostreusel zur Deko

Zuerst lasst ihr die Mandarinen abtropfen ( 2EL des Saftes braucht ihr später für den Tortenguss)

Dann die Margarine mit dem Ei, Vanillinzucker und dem Zucker verrühren,

dazu geben wir nun das Mehl mit dem Backpulver und kneten mit der Küchenmaschine einen Teig. (Falls ihr ihn normal machen wollt stellt ihr jetzt drei Hände voll Streusel zur Seite).

Nun wird der Teig in eine gefettete Backform gegeben und angedrückt.

( Bei der 2ten Variante kann die Springform etwas größer sein, da wir die übrige Menge ja nicht für die Streusel benötigen oder ihr benutzt alles für den Boden und er wird einfach dicker , eure Entscheidung.....).

Den Schmand mit den restlichen Zutaten zu einer Creme verrühren und ebenfalls in die Springform geben.

Nun könnt ihr die Streusel drüber geben, somit wäre der Kuchen schon backfertig

(bei Variante 2) gehts nach dem backen weiter...



  • ca 1 Stunde bei 175 Grad backen


Variante 2:

Nun macht ihr einen Tortenring um den Kuchen

Und bereitet den Tortenguss nach Packungsanweisung mit dem Mandarinensaft zu.

Dann gießt ihr ihn über den Kuchen und dekoriert nach ca 10 min die Früchte und die Streusel nach belieben darüber.


Bei Variante 2: ist der Kuchen leichter, frischer und sommerlicher




  • anschließend 2 std kalt stellen

Würde mich freuen von euch zu hören, ich denk jeder hat schonmal ein Missgeschick in der Küche gehabt. Vielleicht habt ihr auch gute Ideen Mißglückte Sachen zu retten.


Bon Appetit

eure bella


Arbeitszeit ca 30 min

Ruhezeit ca 2 Std

Backzeit ca 1 std

Schwierigkeitsgrad: einfach



#Kuchen #Kuchenrettung #Schmandkuchen #Streusel #Gäste #frisch #cake #baking

#foodlove #lovebaking



16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen