One Pot Pasta, für alle die das schnelle Essen mit wenig Geschirr lieben....

Aktualisiert: 6. Nov. 2021

One Pot Gerichte sind vielseitig, man kann viel Eigeninterpretation reinlegen. Heute zeige ich Euch mein Rigatoni Rezept das wie vom guten Lieferservice schmeckt. Es ist in 30 Min. zubereitet und somit Ideal für die schnelle Küche, wenn die Zeit knapp ist. Kein vorkochen der Nudeln nötig!!! Dieses Gericht wird in einem Topf zubereitet, es gibt aber auch unzählige Ideen die einfach in den Ofen geschoben werden. Diese sind auch demnächst bei mir zu finden.

Eine Videoanleitung hab ich euch ebenfalls dazu reingestellt.


Zutaten 4 Personen


  • 500 g Rigatoni (bei den Gerichten gibt es eine Faustregel, pro 100 g Nudeln rechnet man 200 ml Wasser, die von den Nudeln aufgesogen werden, bei Rigatoni ist es etwas mehr und es sollte nach Bedarf Flüssigkeit nachgegossen werden)

  • 1 L Wasser / 600 ml + 400 = 1 L (eventuell 400 ml stückchenweise hinzugießen)

  • 150 ml Milch (eventuel 50 - 100 ml nachgießen)

  • 1 Glas Tomatensoße

  • 2 EL Pesto Genovese

  • 2 Tomaten, kleinschneiden/würfeln

  • 1 Zwiebel, kleinschneiden/würfeln

  • 1 - 2 Knoblauchzehen, kleinschneiden

  • 1 Dose Champignons, halbiert (oder frische)

  • 2 EL Basilikum (gefr. oder frisch)

  • 1 Chillischote, mittelscharf, kleinschneiden

  • 1,5 EL Olivenöl

  • 2 EL Tomatenmark

  • Pfeffer, Salz, 5 Gewürzepulver (chinesisch)

  • Käse zum bestreuen (Parmesan oder Gouda)

Die Zusatzangaben können sein, müssen aber nicht. Es hängt ganz von eurer Nudelsorte ab.


Alle Zutaten wie oben beschrieben vorbereiten,

dann erhitzt ihr das Öl in der Pfanne und bratet Zwiebeln, Knoblauch leicht an.

Gebt nun Tomatenmark, Champignongs, Tomaten, Chillischote dazu und bratet diese ebenfalls kurz mit an.

Abgelöscht wird nun mit Wasser, Tomatensoße, Milch.

Im Anschluss gebt ihr das Pesto und die ungekochten Nudeln hinzu.

Ihr könnt das ganze nun schonmal kräftig mit Salz, Pfeffer und 5 Gewürzepulver abschmecken.

Das Gericht wird so lange gekocht, bis die Ziehzeit der Nudelsorte erreicht ist.


Dann sollte die Soße sämig sein und gut in die Nudeln eigezogen.

Noch einmal abschmecken, mit etwas Käse bestreuen und genießen.


Tip. : Ihr könnt es auch vorbereiten!

z.b. : in Backofenfeste Form umfüllen, mit etwas Sahne angießen, Käse bestreuen und überbacken bis es schön verlaufen ist.


Musik von Tiktok Dotto



Bon Appetit

eure bella


 

Schaut ruhig gern mal bei mir auf Insta, Pinterest oder TikTok vorbei, würde mich freuen.

#onepot #pasta #onepotpasta #nudelnüberbacken #nudelnmitsoße #lecker #einfach #schnell #rezeptidee

302 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen