Marmorkuchen Rezept, zum anbeißen lecker...

Aktualisiert: 6. Nov. 2021

Marmorkuchen geht doch immer......., ob an Kindergeburtstagen, Vereinsfeiern oder einfach mal zwischendurch. Ich lieb ihn schon mein ganzes Leben :-). Das Zusammenspiel von dem dunklen und hellen Teig ist einfach klasse.

Für Muffins und Kuchen ist das Rezept klasse geeignet. Ich hab es mir aus meinem Backbuch von Dr. Oetker gemopst.

Mit Videobackanleitung für Anfänger!!!


Ich hab mir mal eine Küchenmaschiene zugelegt, ihr könnt es natürlich auch mit einem normalen Handmixer rühren.


Zutaten

  • Für den Rührteig

  • 225 g Butter oder Margarine (weich)

  • 200 g Zucker

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 1 Prise Salz

  • 4 Eier (Größe M)

  • 275 g Weizenmehl

  • 3 gestr. TL Backin

  • 2 EL Milch

  • (nach belieben mit 1 Röhrchen Rumaroma verfeinern)

  • Achtung ! ab jetzt brauner Teig!

  • 15 g Kakaopulver

  • 15 g Zucker

  • 2 EL Milch

  • zum bestreuen Puderzucker oder

  • dunkle Schokolade (sollte im Wasserbad geschmolzen werden)

  • Gugelhupfform mit Butter gut einfetten, eventuell mit etwas Mehl bestäuben (das der Kuchen leichter aus der Form kommt)


Backofen auf 180 °C vorheizen , Backzeit ca 50 Min


Hier mein Zubereitungsvideo zum besseren Verständins



Musiker Jason Shaw , Big Car Theft


Zuerst stellt ihr euch alle Zutaten die ihr für das Rezept braucht bereit, dann vergesst ihr auch nichts.

Für den Teig rührt ihr Margarine oder Butter in einer Schüssel geschmeidig, nach und nach gebt ihr nun Zucker, Vanillzucker und die Prise Salz unter rühren hinzu.

So lange bis eine gebundene Masse entsteht.

Dann folgen die Eier, jedes Ei sollte 1/2 Min. auf höchster Stufe eingerührt werden.

Dann folgen Mehl, Backpulver und die ersten 2 EL Milch, am besten in 2 Portionen (gegebenenfalls Rumaroma) abwechseld unterrühren.

Nun nehmt ihr zwei drittel des Teiges und gebt sie in die Gugelhupfform.

In den restlichen Teig siebt ihr das Kakaopulver, gebt den Zucker und die Milch hinzu und verrührt es ebenfalls wieder zu einem geschmeidigen Teig.

Diesen Teig gebt ihr nun auf den hellen und zieht ihn mit einer Gabel spiralförmig unter den hellen Teig, sodas ein Marmormuster entsteht. (siehe Video)

Nun kommt er in den Backofen.....


hier eine kleine Idee von mir Marmorkuchen 3 erlei



auch hier ein kleines Video, wie mal alles in einem Rutsch erledigt hat ohne auch nur ein Gramm Schokolade zu verschwenden ;-)



Musik Big Car Theft, Jason Shaw

Bon Appetit

eure bella


 

#marmorkuchen #lecker #einfach #video #backafänger #bruchschokolade #schokoobst #kinderkuchen #muffinteig


ob bei Pinterest, Instagram oder TikTok ich freu mich überall von euch zu hören :-)


11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen